Tag des Wissens

Beim Tag des Wissens am 22. September 2018 stellen Hamburger Forscherinnen und Forscher ihre Projekte rund um „Technik und Digitale Welten“ vor und bieten von 13 bis 18 Uhr auf dem Campus der Technischen Universität Hamburg (TUHH) Aktionen zum Mitmachen und Ausprobieren an.

Rund 20 Hamburger Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Institute sind vor Ort und zeigen aktuelle und zukünftige Megatrends. Vorträge, Infostände und Wissenschaftsshows runden das vielfältige Programm für Jung und Alt ab.

 

Technik und Digitale Welten

Großcontainerschiffe virtuell auf der Elbe steuern? Oder gleich ein neues Hafenterminal am Computer planen? Vom Aussterben bedrohte Sprachen auf einer interaktiven Karte anhören oder per Joystick mit dem Chirurgiesimulator virtuelle Patienten operieren. Die Digitalisierung verändert das Leben mit einer solchen Wucht, dass Alltag, Arbeitswelt und das Lernen in der Schule in Zukunft nicht mehr so sein werden, wie wir es kennen. Die Wissenschaft ist zum Teil Treiberin dieser Entwicklung, zum anderen ist es ihr möglich zu untersuchen, welche Folgen dieser tiefgreifende Wandel für unsere Gesellschaft und für unsere Zukunft haben wird.

Hier gelangen Sie direkt zum Programm.